Kategorie Archive: Erdmandel

Erdmandeln: ein Non-GMO Lebensmittel

Non-GMO Lebensmittel sind genetisch nicht verändert. Aus diesem Grund sind diese Lebensmittel, wie die naturbelassenen Erdmandeln Tigernuts Traders. gesünder und vorteilhafter für den Organismus. Die GMO (genetisch veränderte Organismen) werden mittels Bioengineering hergestellt. Sie wirken dadurch schmackhafter, mit intensiveren Farben, größeren Maßen und makellos, ohne eventuelle Unvollkommenheiten, obwohl sie sich weniger für die Unterstützung eines…
Mehr Informationen

7 Gründe, die Erdmandeln zum Superfood machen

Erdmandeln sind große Unbekannte. Zumindest dann, wenn es um die Nährstoffe geht, die diese beinhalten. Eng verbunden mit der Herstellung von Erdmandelmilch, werden sie bis heute im Allgemeinen mit dem gezuckerten Getränk in Verbindung gebracht und haben daher die Aufmerksamkeit, die sie verdienen, noch nicht bekommen. Trotzdem haben einige wissenschaftliche Studien in diesen Knollen alle…
Mehr Informationen

Ermandeln in der veganen Diät

Die vegane Ernährung auf der Grundlage von Obst und Gemüse hat einen hohen Nährwert. Teil ihrer Vorteile basieren auf der antioxidative Kraft vom ausschließlichen Verzehr von großen Mengen an natürlichen Produkten. Der Verzehr von diesen Produkten wird mit einem gesunden Leben in Verbindung gebracht wodurch die Krebsgefahr und Herzprobleme verringert werden. Mit guter Planung können…
Mehr Informationen

Erdmandeln in der Paleo-Diät

Zurück zum Ursprung um vorzuschreiten. Das ist die Philosophie, die die Steinzeiternährung, Steinzeitdiät oder Paleo-Diät definiert, eine Ernährungsform des Menschen, die sich an der vermuteten Ernährung der Altsteinzeit orientiert. Die Steinzeiternährung setzt sich ausschließlich aus Nahrungsmitteln zusammen, von denen angenommen wird, dass sie schon in der Altsteinzeit verfügbar waren. (mehr …)
Mehr Informationen

Urban Farming: Erdmandeln zu Hause pflanzen

In den letzten Jahren ist das Konzept des Urban Farming immer mehr in Mode gekommen. Fast jeder kennt jemanden, der einen Gemüsebeet zu Hause hat oder der eine Fläche zum Anbauen auf seiner Terrasse oder seinem Balkon eingerichtet hat. Jede kleine Fläche kann dazu verwendet werden, um etwas anzubauen. Man braucht nur einige Grundkenntnisse um…
Mehr Informationen

Erdmandeln: Viele Ballaststoffe für die Gesundheit

Für einen aktiven, gesunden Darm brauchen wir viele Ballaststoffe. Seit einigen Jahren sind die wohlschmeckenden Erdmandeln aus Spanien immer beliebter, da sie einen hohen Nährstoffgehalt haben. Aus diesem Grund sind die Erdmandeln neben den bekannten Ballaststoff-Lieferanten Weizenkleie, Haferkleie, Indischer Flohsamen und Leinsamen eine gute wohlschmeckende Alternative. Die Erdmandel (Cyperus esculentus) ist ein zwischen 30 und 60 cm…
Mehr Informationen

Erdmandeln und Zöliakie

Erdmandeln sind ein Nahrungsmittel, welches kein Gluten enthält. Wenn der Verarbeitungs- und Verpackungsprozess auch zertifiziert glutenfrei sind, dann können  zöliakiekranke Personen ohne Probleme Erdmandeln und deren Derivate verzehren. "Laut Wikipedia ist die Zöliakie eine Glutenunverträglichkeit welche sich durch eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von Gluten charakterisiert. Gluten kommt in vielen Getreidesorten als…
Mehr Informationen